37 Jahre Softwarehersteller und zuverlässiger Partner des Handels

Artikelstammausgabe in Datei für Auswertungen und WebShops

ProgName: VLHS145
Monat/Jahr: 08/2011
Zielsystem: VELODATA Warenwirtschaft und WebShop
DatenArt: PDF
DownloadStatus: alle Benutzer

Beliebige Auswertungen VLHS145
Unter der Menufolge, Artikelverwaltung >> Artikelausgaben >> Artikelstammausgabe in Datei kann man eigene Ausgaben erstellen und diese dann mit einer Tabellenkalkulation wie OpenOffice oder Excel und ein wenig Kenntnissen zu eigenen beliebigen Auswertungen wandeln und drucken.

Einige Anwender nutzen diese Datenausgabe auch zur Aktualisierung Ihres WebShop
Alternativen, siehe auch unter VLHS146 WebShop

Windows-Benutzer finden die Datenausgaben im Laufwerk und Verzeichnis v:\Export\Artikel oder unter Linux in der Regel /Export/Artikel. Linux-Spezis, die es ganz genau möchten, $HOME/VLHS_NETZ/Export/Artikel. Der Dateiname ist vlhs145_artikel.asc Es handelt sich um eine TAB-getrennte Datei. Je nach Einstellungen und
Version erkennt Microsoft Excel oder OpenOffice diese automatisch, wenn der Dateiname auf .csv endet. Am Besten einfach mal probieren vlhs145_artikel.asc nach vlhs145_artikel.csv umbenennen und per Mausklick starten. Ansonsten verwenden Sie die Importfunktion der jeweiligen Anwendung.

Der Umfang und Inhalt der Ausgabe wird über die vlhs.ini bestimmt. Die entsprechende Bestimmung befindet sich unter dem Schlüsselwort [vlhs145]. Diesen Parameter darf es in der Ini nur einmal geben! (Menu VLHSGrunddaten und System >> Firmenstammdaten >> VLHS.INI bearbeiten.) Fehlt der Parameter, werden nur wenige Inhalte der Artikelstammdatei per TAB getrennt exportiert. Inhalt der VLHS-Inii finden Sie in der PDF